ChineseEnglishGermanFrenchSpanishNorsk
International
Gupex Limited
52 High Street
Knaphill
Woking
Surrey GU21 2PY
UK

T:+44 1483 799333
F:+44 1483 480199



Norway (HQ)
Gupex AS

Office Address:
Innspurten 9
0663 Oslo
Postal Address:
PO Box 304
1377 Billingstad
Norway

T:+47 99515555
F:+47 66981901



Sweden
Gupex AB
Östra Vägen 1
462 32 Vänersborg
Sweden

T:+46 521 272791
F:+46 521 272793
info@gupex.se

ENERGIERÜCKGEWINNUNG AUS KORROSIVER LUFT

Industrielle Wärmerückgewinnung aus korrosiver und aggressiver Luft und aus Gas

Ein sehr hoher Prozentsatz von industriellen Luft– und Gasprozessen schließt feuchte, korrosive und staubige Luft und Gas mit mittleren Temperaturen (bis zu 160°C) ein. Durch die niedrigen Energiepreise in der Vergangenheit konnte dieser Bereich unter dem Gesichtspunkt des Energiesparens und der Energieerhaltung gänzlich unberücksichtigt gelassen bleiben. Und da diese Art der Energieerhaltung von fast allen ignoriert wurde, konnte sich die Branche als Ganzes diese verschwenderische Praxis lange Zeit erlauben. DAS IST JETZT VORBEI. Seit einigen Jahren steigen die Energiepreise erheblich und es wird prognostiziert, dass sie zukünftig sogar noch schneller ansteigen werden. Um wettbewerbsfähiger zu werden, müssen diese riesigen ungenutzten Potentiale für Energieerhaltung und –rückgewinnung jetzt offensiv angegangen werden. Selbst Energie aus der korrosivsten Luft und aus Gas, das Säure oder andere Substanzen enthält, kann und muss zurückgewonnen werden. Und mit den korrosionsbeständigen Geräten von GUPEX® ist dies auch ganz einfach möglich.

Gupex AS stellt seit mehr als 20 Jahren seine eigenen, urheberrechtlich geschützten, industriellen korrosions– und säurebeständigen Luft–⁄Luft–Wärmetauscher her, die für die Energierückgewinnung bei vielen industriellen Verfahren mit korrosiver Luft entwickelt wurden. Wo andere Wärmetauscher nur für einen kurzen Zeitraum verwendet werden können, funktionieren die Luft–Wärmetauscher von GUPEX® problemlos immer weiter. Einige GUPEX®–Einheiten werden nach 20 Jahren Betrieb in feuchter, korrosiver und staubiger Luft mit säurehaltigem Wasser, das durch die Wärmetauscherplatten kondensiert, noch immer zur Wärmeenergierückgewinnung verwendet. Die Luft–⁄Luft–Wärmetauscher werden aus glasfaserverstärktem Polyester (GVK) und das Gehäuse aus Polyesterverbundmaterial hergestellt. Dadurch entsteht ein stabiles, leichtes Gerät mit einer hervorragenden Wärmedämmung.

Typische Verwendungsbereiche der korrosionsbeständigen Luft–⁄Luft–Wärmetauscher von GUPEX bei aggressiver Luft und aggressivem Gas sind zum Beispiel:

  • Abluftwärmerückgewinnung
  • Schwefelsäuretechnologieverfahren (Rauchgasentschwefelung – DeSOx)
  • Wärmerückgewinnung aus feuchter Luft bei Papierherstellungsmaschinen
  • Rauchgaswiedererwärmung
  • Wiedererwärmung bei Gaswäscherverfahren
  • Beschichtungs–, Galvanisierungs– und Gießverfahren
  • Wärmerückgewinnung aus Abwasser




Copyright Gupex AS
www.gupex.com